Project Description

Zurück

Einbau einer neuen Holzhackschnitzelanlage

Ort: Leudelange

Jahr: 2013

Leistungen: Holzheizung

Beschreibung: Für den Hof unseres Kunden, der selbst Hackschnitzel herstellt, war klar, dass für die Heizungssanierung nur  ein Holzhackschnitzelkessel in Frage kommen kann. Nach Vorgaben von Kunde und Hersteller wurde ein Hackschnitzelsilo mit Federkernaustragung eingebaut. Daran schließt sich der Holzhackschnitzelkessel mit der hydraulischen Verteilung und einem großzügigen Puffervolumen von 1.500 l an. Die Inbetriebnahme wurde gemeinsam mit dem Hersteller durchgeführt. Nach einem weiteren Termin für die Nachregelung der Verbrennungsparameter läuft die Anlage seither einwandfrei und erspart ihrem Eigentümer einen hohen Brennstoffverbrauch.